Ausflug der Stadtjugendwarte nach Hamburg

Am 11. Mai machten die Stadtjugendwarte, deren Stellvertreter und Betreuer der Stadtjugendfeuerwehr Bremervörde einen Ausflug nach Hamburg. Um 13 Uhr trafen sich die 18 Personen, um in 3 MTW auf den Weg nach Hamburg zu machen. Ziel der Bremervörder Gruppe war die Technik- und Umweltwache (F32) der Berufsfeuerwehr Hamburg.

Weiterlesen

Brennt Küche – Menschenleben in Gefahr

In der Straße Am Lagerberg kam es am Mittag zu einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus. Im Erdgeschoss brannte es in einer Wohnung in der Küche. Die Mieterin hatte die Wohnung zügig verlassen. Weil sich der Rauch auch im Treppenhaus ausbreitete, konnten die Bewohner der darüberliegenden Wohnungen diese nicht durch das Treppenhaus verlassen. Bei unserem Eintreffen wartete deshalb ein Bewohner auf einem Balkon im 1.OG auf unsere Hilfe. Er wurde bereits durch den zuvor eingetroffenen Rettungsdienst betreut und mittels Steckleiter von uns gerettet. Im Gebäude selbst konnten zwei Trupps unter Atemschutz das Feuer in der in Vollbrand stehenden Küche mittels zweier C-Rohre bekämpfen. Außerdem belüfteten wir die Wohnung. 

Weiterlesen

Frühjahresputz

Fit für das Frühjahr rund ums Bremervörder Feuerwehrgerätehaus

Auch das derzeitige Sturmtief mit viel Regen und orkanartigen Böen konnte den Mitgliedern der Bremervörder Feuerwehr am Sonnabend die gute Laune während des diesjährigen „Frühjahrsputzes“ nicht verderben.

Während der Bremervörder Ortsrat für den 30. März zu seiner Aktion „Bremervörde räumt auf“ aufruft, wurde bei den Bremervörder Brandschützern schon am Sonnabend kräftig angepackt. Neben zahlreichen Aus- und Fortbildungsdiensten steht einmal im Jahr auch der „Frühjahrsputz“ auf dem Dienstplan.

Weiterlesen

Mitgliederversammlung 2019

von Frank Bartmann

Während viele Feuerwehren trotz zahlreicher Sturmeinsätze von einem relativ ruhigen Jahr berichten können, präsentierte Ortsbrandmeister Holger Naubert am Freitagabend während der Mitgliederversammlung der Bremervörder Feuerwehr im Hotel Daub „rekordverdächtige“ Einsatzzahlen. Denn die Zahlen stiegen noch weiter nach oben, als im Jahr 2017. Trotz der enormen Belastung engagieren sich die Frauen und Männer der Ortsfeuerwehr zusätzlich bei den zahlreichen Aus- und Fortbildungen. Während der Versammlung wurde der ehemalige Stadtbrandmeister Rüdiger Naubert zum Ehrenmitglied des Kreisfeuerwehrverbandes Bremervörde ernannt.

Weiterlesen

Tannenbaumsammelaktion 2019

Am Wochenende war es wieder soweit: im Vörder Land wurden die ausgedienten Weihnachtsbäume vor die Tür gesetzt. Viele fleißige Helfer verschiedener Vereine und Organisationen sammelten die Bäume ein und fuhren sie zu den entsprechenden Grünabfallplätzen. Auch in der Ostestadt sammelte die örtliche Jugendfeuerwehr die ausgedienten Tannenbäume ein. Schon morgens gegen acht Uhr fuhren die Jugendlichen mit Unterstützung der Kameraden der Ortsfeuerwehr durch die einzelnen Straßen, um die Bäume einzusammeln. Dabei erhielten sie so manche Spende der Bürger, die mit ihrem Geld gerne die Arbeit der Jugendlichen unterstützen. Jugendfeuerwehrwart Felix Haase dankte während des Mittagessen im Feuerwehrhaus nicht nur allen Spendern, zahlreiche Bürger kamen auch direkt zum Feuerwehrhaus, sondern auch dem Ordnungsamt, das wieder die Fahrzeuge vom Bauhof zur Verfügung stellte sowie den Firmen Hensel und Matthäi und der Iselersheimer Feuerwehr.

1 2 3 4