Feuer im Mehrgenerationenhaus

Sonntagnacht um 03:15 Uhr wurden wir in die Godenstedter Straße in Zeven gerufen. Aus unbekannten Gründen ist ein Feuer im Dachbereich des Mehrgenerationenhaus ausgebrochen und breitete sich rasend schnell über weite Teile der Dachfläche aus. Wir unterstützen die Zevener Kameraden und nahmen einen Löschangriff über den Werfer unserer Drehleiter wie auch über zwei Rohre im Außenangriff vor. Gegen 09:00 Uhr verließen wir die Einsatzstelle und kehrten nach Bremervörde zurück. Nach der Nachbereitung der Fahrzeuge sowie der verwendeten Ausrüstung war der Einsatz gegen 11:00 Uhr für uns beendet.

Weiterlesen

Bremervörder Stadtfeuerwehr hat jetzt hauptamtlichen Gerätewart

Um die Einsatzbereitschaft der elf Bremervörder Ortsfeuerwehren mit ihren Fahrzeugen und zahlreichen Gerätschaften ständig zu gewährleisten, ist eine ganze Menge Arbeit notwendig. Die ehrenamtlichen Gerätewarte in den Ortsfeuerwehren kümmern sich in ihrer Freizeit darum, dass alles in Ordnung und zu jeder Tages- und Nachtzeit einsatzbereit ist. Seit 2014 arbeitet Andy Mulkes im Ordnungsamt der Stadt Bremervörde und hat seitdem eine halbe Stelle als hauptamtlicher Gerätewart und die andere Zeit kümmerte er sich um die Reinigung der Bremervörder Straßen mit seiner Kehrmaschine. Seit dem 4. Januar nun ist er mit einer Vollzeitstelle erster hauptamtlicher Gerätewart der Stadt Bremervörde.

Weiterlesen

Mund-Nasen-Schutz für alle Einsatzkräfte

Feuerwehr Bremervörde beschafft für alle Mitglieder der Einsatzabteilung einen persönlichen Mund-Nasen-Schutz

Die Corona-Pandemie hat auch weiterhin Einfluss auf das Dienst- und Einsatzgeschehen. Nachdem die Übungsdienste für die Kinder- und Jungedfeuerwehr abgesagt wurden, werden die Aus- und Fortbildungsdienste für die Einsatzabteilung erst einmal ausfallen müssen. Die Mitgliederversammlung im Januar wird voraussichtlich Mitte 2021 nachgeholt.

Um das Infektionsrisiko im Feuerwehrhaus und bei Einsätzen zu minimieren, wurden für alle Mitglieder der Einsatzabteilung ein Mund-Nasen-Schutz mit einem “Feuerwehr Bremervörde”-Aufdruck aus Geldern der Kameradschaftskasse beschafft und pünktlich zu Weihnachten auf dem Postwege verteilt.

Truppmannausbildung Teil I und II in Bremervörde erfolgreich abgeschlossen

Die Coronapandemie hat im letzten halben Jahr auch vor den Feuerwehren kein Halt gemacht. Sowohl die Aus- als auch die Fortbildungen sind von heute auf morgen zum Erliegen gekommen. Um so erfreulicher ist es, das jetzt wieder nach einem ausgearbeiteten Hygienekonzept unter Coronabedingungen die Feuerwehrmänner und -Frauen sich in der Stadt Bremervörde Weiterbilden konnten. Am Sonnabend fanden nun die Prüfungen der Truppmannausbildung Teil I und II am Bremervörder Feuerwehrgerätehaus statt. 

Weiterlesen

Bereitstellung Polizeieinsatz

Dramatische Szenen haben sich am Sonnabend Mittag an der Gnarrenburger Straße in Bremervörde abgespielt. Um dem Zugriff eines Spezialeinsatzkommandos (SEK) der Polizei zu entkommen, sprang ein 37-Jähriger aus dem ersten Stock eines Hauses durch ein geschlossenes Fenster und verletzte sich dabei schwer. Vorausgegangen waren stundenlange Verhandlungen mit dem Mann, der damit gedroht hatte, sich etwas anzutun und seine Wohnung anzuzünden.

Weiterlesen
1 2 3 4 5 7