Tannenbaumsammeln 2021 -abgesagt-

Die für den 09. Januar geplante Tannenbaumsammelaktion muss leider auf Grund weiterer Einschränkungen in Bezug auf die Corona-Pandemie ausfallen. Neben den aktuell geltenden Verordnungen möchten wir weder die Gesundheit unserer Jugendlichen, als auch die der Einsatzkräfte nicht gefährden. Die Stadt Bremervörde hat im Zuge der ausfallenden Weichnachtsbaumsammlung die Öffnungszeiten des Grünabfallplatzes in der Hansestraße wie folgt erweitert: Von Donnerstag, 07. Januar 2021 bis Samstag, 09. Januar 2021 können Sie Ihren Tannenbaum in der Zeit von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr kostenlos entsorgen.

Mitgliederversammlung der Jugendfeuerwehr

Felix Haase im Amt bestätigt

Am Freitagabend traf sich die Bremervörder Jugendfeuerwehr zu ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung. Jugendfeuerwehrwart Felix Haase begrüßte alle Jugendlichen sowie seine Betreuer. Einen besonderen Gruß richtete Haase an den stellvertretenden Ortsbrandmeister Hendrik Holst, Stadtjugendfeuerwehrwart Holger Burfeindt und seinem Stellvertreter Alexander Embert, die als Gäste der Versammlung beiwohnten.

Weiterlesen

Ausflug der Stadtjugendwarte nach Hamburg

Am 11. Mai machten die Stadtjugendwarte, deren Stellvertreter und Betreuer der Stadtjugendfeuerwehr Bremervörde einen Ausflug nach Hamburg. Um 13 Uhr trafen sich die 18 Personen, um in 3 MTW auf den Weg nach Hamburg zu machen. Ziel der Bremervörder Gruppe war die Technik- und Umweltwache (F32) der Berufsfeuerwehr Hamburg.

Weiterlesen

Tannenbaumsammelaktion 2019

Am Wochenende war es wieder soweit: im Vörder Land wurden die ausgedienten Weihnachtsbäume vor die Tür gesetzt. Viele fleißige Helfer verschiedener Vereine und Organisationen sammelten die Bäume ein und fuhren sie zu den entsprechenden Grünabfallplätzen. Auch in der Ostestadt sammelte die örtliche Jugendfeuerwehr die ausgedienten Tannenbäume ein. Schon morgens gegen acht Uhr fuhren die Jugendlichen mit Unterstützung der Kameraden der Ortsfeuerwehr durch die einzelnen Straßen, um die Bäume einzusammeln. Dabei erhielten sie so manche Spende der Bürger, die mit ihrem Geld gerne die Arbeit der Jugendlichen unterstützen. Jugendfeuerwehrwart Felix Haase dankte während des Mittagessen im Feuerwehrhaus nicht nur allen Spendern, zahlreiche Bürger kamen auch direkt zum Feuerwehrhaus, sondern auch dem Ordnungsamt, das wieder die Fahrzeuge vom Bauhof zur Verfügung stellte sowie den Firmen Hensel und Matthäi und der Iselersheimer Feuerwehr.

1 2