Tierbergung

Datum: 27. Februar 2020 
Alarmzeit: 13:58 Uhr 
Alarmierungsart: Telefon 
Art: THW 
Einsatzort: Am Lagerberg 
Fahrzeuge: MTW 


Einsatzbericht:

Der Kreisveterinär des Landkreises Rotenburg W. hatte über den Kreisbrandmeister beim Ortsbrandmeister nachfragen lassen, ob die Feuerwehr einen in der Oste liegenden Wildschweinkadaver zwecks Untersuchung bergen könne.

Ein Wildschweinkadaver hatte sich ca. 6m vom Ufer entfernt in einer in die Oste gestürzten Weide verfangen. Der Bergungseinsatz wurde auf Grund der sehr starken Strömung und der damit für die Einsatzkräfte verbundenen Gefahren abgelehnt.